Diese Seite ist archiviert

Die Aktion ist leider abgelaufen. Die Inhalte der Seite sind nicht mehr gültig!

ULMER HEXENSUD

ulmer-hexensud.jpgDer Ulmer Hexen-Sud wird am 11.11. eines Jahres zu Fasnachtsbeginn eingebraut und für die kommende Kampagne, ab Anfang Januar des darauffolgenden Jahres, abgefüllt. Die Menge ist begrenzt, dadurch ist der Ulmer Hexen-Sud nur solange der Vorrat reicht erhältlich.

Ein typisches helles Ulmer Bier. Eingebraut mit ausgesuchten hellen Malze, deutschen Aromahopfen und Wasser aus eigenem Tiefenbrunnen. Ein Bier mit ausgewogenen malzaromatischen Geschmack und reinem Geruch. Durch die Verwendung von Aromahopfen wirkt dieses Bier elegant in abgerundeter Bittere und spritzig im Trunk.


Stammwürzegehalt ( g / 100g ) 12,5 %

Alkoholgehalt ( mg / 100 ml ) 5,0 %

Mindesthaltbarkeit Flaschenbier in Tagen 150